Lehrstelläbörsä 2019


Bereits zum 23. Mal fand am Montag, 02. September 2019 in der Mehrzweckhalle Lüterkofen die Lehrstellenbörse statt. Der Anlass, welcher den Jugendlichen erste (haut-)nahe Einblicke in die Berufswelt vermittelt, wird seit 2014 vom Gewerbeverein Bucheggberg organisiert und durchgeführt.

 

In seiner kurzen Eröffnungsrede richtete OK- und Vereinspräsident Ruedi Meister seine Worte an die zahlreichen, in der Halle versammelten Jugendlichen.

Wichtig sei, und das legt Ruedi Meister den Anwesenden besonders ans Herz, sich nicht nur auf einen Beruf einzufahren, sondern auch Alternativen zuzulassen. Sollte es mit dem Traumberuf nicht klappen, kann man sich direkt weiterorientieren.

 

Hierbei half die Lehrstellenbörse mit Ihren 40 Austellern welche über 75 verschiedene Berufe vorstellten. Dadurch wurde den angehenden Auszubildenden ein breites Spektrum an Möglichkeiten geboten.

 

Der 24-jährige Spitzenkoch und Gastreferent Norman Hunziker sprach offen und ehrlich zu den jungen Menschen: „Ich war kein ausserordentlich guter Schüler und mein Lehrer sagte zu mir: Aus dir wird nie was Richtiges werden.“  Seine beeindruckende Laufbahn, welche vom Vize Koch-Olympiasieger 2016 bis zur Selbständigkeit reicht - Norman führt das Culinary Artist in Biel mit 9 Angestellten - zeigt das pure Gegenteil und macht klar, dass viele Türen geöffnet sind, man diese einfach selber aufstossen muss.

Interessiert und neugierig steuerten die Mädchen und Jungen die Berufsstände an, erkundigten sich über die Anforderungen und Lehrdauer. Der grosse Vorteil der Lehrstellenbörse ist die Nähe zu den Berufsbildner/innen, welche gekonnt die jungen Erwachsenen informieren und die noch Scheuen und Zurückhaltenden direkt abholen.

 

Ist der Rundgang erledigt sowie die nötigen Informationen gesammelt, können sich die angehenden Lehrlinge einem Vorstellungsgespräch stellen, die eigenen Bewerbungsunterlagen von Lehrmeistern überprüfen und beurteilen lassen und das persönliche Auftreten im Knigge-Kurs perfektionieren.

Nachdem auch das leibliche Wohl gestärkt war, zogen die Jugendlichen mit einer Fülle an Informationen und positiver Zuversicht für die Zukunft davon.

 

 

Und falls, trotz der grossen Auswahl, einzelne Besucherinnen oder Besucher ihren (Wunsch-)Beruf nicht gefunden haben, hier der Aufruf an alle Lehrbetriebe: Meldet euch für die Lehrstellenbörse 2020 an, um die Auswahl in Lüterkofen zu erweitern! :-)

Die Lehrstellenbörse und das umfangreiche Programm ermöglichte das Organisationskomitee rund um Ruedi Meister, Helen Wyss, Susi Paul und Reto Berger, zusammen mit Vertreterinnen und Vertretern der angemeldeten Firmen.

 

Vielen Dank an Euch für euren Einsatz und das Engagement!

 

Dieser Dank geht auch an die Gemeinde Lüterkofen-Ichertswil mit Gemeindepräsident Roger Siegenthaler, welcher persönlich vor Ort war und die Mehrzweckhalle für den Anlass kostenlos zur Verfügung stellte.

v.l.n.r.: Gastreferent Norman Hunziker, OK Lehrstelläbörsä Helen Wyss, Ruedi Meister, Reto Berger und Susi Paul